Seniorenarbeit

Die Seniorenarbeit der Kirchengemeinde Eutin findet an vier Orten statt:

  1. im Gemeindehaus der St. Michaelis – Kirche
  2. im Gemeindehaus Plöner Strasse 61
  3. im „Haus der Begegnung“ auf dem Quitschenbarg.
  4. im Gemeindehaus Fissau

Im Gemeindehaus der St. Michaelis – Kirche treffen sich die Senioren aus den Bezirken Eutin – Innenstadt, dem Kamp und dem Charlottenviertel. Diese Seniorennachmittage finden alle drei Wochen statt und werden von Pastorin Löffelmacher geleitet. Sie finden am Donnerstag um 15 Uhr statt.

Im Gemeindehaus Plöner Strasse 61 (Gemeindehaus Neudorf) treffen sich die Senioren aus dem Bezirk Neudorf und Quisdorf. Hier treffen sich die Senioren einmal im Monat; in der Regel am letzten Mittwoch eines Monats um 15 Uhr.

Im „Haus der Begegnung“ treffen sich die Senioren aus dem Bezirk Quitschenbarg sowie den umliegenden Dörfern. Die Senioren kommen hier einmal im Monat an einem Mittwoch um 15 Uhr zusammen. Die Leitung hat Pastorin Sabrowski.

Im Gemeindehaus Fissau treffen sich die Senioren aus Fissau und den Dörfern zum „Seniorencafe“ in der Regel am letzten Freitag im Monat. Der Beginn ist um 15 Uhr, das Ende ca. 17 Uhr.