Neues vom Mittagtisch

Als im Frühjahr der Corona-Lockdown kam, wurde es auch um den Eutiner Mittagstisch ruhig. Gemeinsam kochen und essen – das war unter den aktuellen Einschränkungen nicht möglich. Und bei einem Treffen der Köchinnen im September wurde allen bewusst: Dieser Zustand wird leider noch länger andauern.
Daher haben wir uns entschlossen, zum 20. Geburtstag des Mittagstisches am
1. August 2021 einen Neustart zu planen. Wie dieser aussehen wird, können wir heute noch nicht wissen. Klar ist aber, dass es bis dahin freitags keinen Mittagstisch geben wird. Auch das traditionelle Weihnachtsessen mit der Dehoga im Dezember findet leider nicht statt.
Wer bis dahin beim Einkaufen Unterstützung benötigt, wendet sich bitte an das Kirchenbüro oder an die Pastor*innen!