Passionszeit 2020

Klimafasten-Andachten in der Passionszeit in der Michaeliskirche

Immer mittwochs um 18.30 Uhr am 26. Februar, 4. März, 11. März, 18. März, 25. März, 1. April 2020

Mit den Fastenandachten stellen wir uns in die christliche Tradition, die in den
40 Tagen vor Ostern des Leidens gedenkt. Der Klimawandel verursacht Leiden und gefährdet vielerorts die Lebensgrundlagen von Menschen und Tieren. Wir wollen diese Tatsache betrauern und im Gebet Kraft schöpfen im Sinne von Paulus:
Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet. (Rö12,12)
„So viel du brauchst…“ – unter diesem biblischen Leitsatz steht die Aktion Klimafasten 2020, zu der wir Sie herzlich einladen.
Klimafasten ist eine kirchliche Initiative, die bundesweit am Wachsen ist. In diesem Jahr beteiligen sich schon 15 Landeskirchen und Diözesen in ganz Deutschland. Auch in Eutin stellen wir den Klimaschutz in den Mittelpunkt. Wir wollen entdecken, was jeder Einzelne und in Gemeinschaft mit anderen durch kleine Maßnahmen im Alltag beitragen kann. Wir wollen dazu ermutigen, diese traditionelle Zeit des Verzichts und der Umkehr zu nutzen, um Gewohnheiten zu reflektieren, eventuell Überflüssiges loszulassen – und so das Leben klimafreundlicher zu gestalten.
Im Rahmen der Aktion Klimafasten werden wir für die Fastenwochen wechselnde Themenschwerpunkte haben, die auch in der Zeitung und auf unserer Webseite angekündigt werden.
Seien Sie mit dabei an den Mittwoch-Abenden, halten Sie für eine halbe Stunde inne und beten Sie in Gemeinschaft für die Schöpfung und unser Leben hier auf Erden.